Leichtbauhalle

In der letzten Woche wurde auf dem Campus Scheffelstraße der Westsächsischen Hochschule Zwickau eine Leichtbauhalle errichtet. Diese wird im weiteren Projektverlauf als Montage- und Wartungshalle dienen. Die Monteure arbeiteten gut eine Woche mit Hochdruck und vollem Einsatz an der Halle.

Die 125 m² Grundfläche der ca. sechs Meter hohen Halle werden in den nächsten Wochen unter anderem gefüllt mit unserem Technologieträger, einer Basisausrüstung an Werkzeugen und einem Dacharbeitsstand für ein sicheres Arbeiten auf dem Busdach. Bis es soweit ist, wird jedoch erst noch die Elektroinstallation durchgeführt.

In den kommenden Monaten werden wir hier viel Zeit verbringen und den Bus vorbereiten, unser Stromabnehmersystem aufbauen, Leitungen verlegen, Sensorik und Aktuatorik installieren und dergleichen mehr.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s